Als ob es ums Aufpassen gehen würde!

Nordkurier, 08.07.2017

Der Norkurier berichtet wieder einmal über den Fachkräftemangel in den Kitas und die aktuelle Gesetzesänderung. Bereits in der Überschrift wird aber deutlich, dass die Redakteuerin einen völlig anderen Ansatz als wir hat und entsprechend leider auch nur die Position ausgewählter Träger wiederspiegelt. Es ist sehr bedauerlich, wenn es trotz des Bildungs- und Fördergebotes des aktuellen Kindertagesförderungsgesetzes (KiföG) vielen beim „Abgeben“ der Kinder in die Kita lediglich um das „Aufpassen“ und nicht zuerst um die Förderung und Bildung der Kinder über das freie und gezielte Spiel geht.

Hier der Artikel des Nordkurier vom 08.07.2017

Die vorgeschlagenen Änderungen zum KiföG können hier im Beschlussentwurf des Sozialausschusses des Landtages M-V nachgelesen werden.

U.a. dort hervergehoben die Neuerung zum ersten Entwurf, dass Auszubildende vom ersten Tag an in den Bildungsschlüssel der Kita (Fachkraft-Kind-Verhältnis) eingerechnet werden kann. Jetzt allerdings nicht mehr vom ersten Tag an bis zum Ende der Ausbildung mit gleichbleibenden 40 Prozent, sondern im ersten Jahr mit 30 Prozent, im zweiten Jahr mit 40 Prozent und im dritten Jahr mit 50 Prozent. Dass dies rechnerisch auf das Gleiche hinausläuft und Auszubildende somit als Fachkräfte mißbraucht und unseren Kindern die Fachkräfte so vorenthalten werden, interessiert unter dem selbsterstellten Druck dass aktuell im „System Kita“ Fachkräfte fehlen, die Damen und Herren der Regierungspolitik und der Träger und der Eltern, die ihre Kinder zum „aufpassen“ in die Kita geben, wenig.

Es bleibt eine Milchmädchenrechnung und wir bleiben aus diesem und anderen Gründen bei der Ablehnung dieser KiföG-Änderungen.

Der Aufruf an den Landtag „Bildungsabbau in den Kitas in M-V verhindern!“ kann deshalb auch weiter – bis zur Verabschiedung des Gesetzes durch den Landtag, voraussichtlich am 12.07.2017 – unterzeichnet werden.

Weiter Infos auch auf unserer KiföG-Seite

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s