KiföG-Finanzierung: Wer die Musik bestellt, muss sie auch bezahlen

Galerie

Die Kritik aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, wonach seitens des Landes zu wenig Mittel für die zusätzlichen Aufgaben aus dem Kindertagesförderungsgesetz (KiföG) zur Verfügung gestellt werden, bestätigen aus Sicht der kinder- und jugendpolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt, die großen … Weiterlesen